§ 24 BetrVG, Erlöschen der Mitgliedschaft
Paragraph Betriebsverfassungsgesetz

Die Mitgliedschaft im Betriebsrat erlischt durch

1.
Ablauf der Amtszeit,
2.
Niederlegung des Betriebsratsamtes,
3.
Beendigung des Arbeitsverhältnisses,
4.
Verlust der Wählbarkeit,
5.
Ausschluss aus dem Betriebsrat oder Auflösung des Betriebsrats aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung,
6.
gerichtliche Entscheidung über die Feststellung der Nichtwählbarkeit nach Ablauf der in § 19 Abs. 2 bezeichneten Frist, es sei denn, der Mangel liegt nicht mehr vor.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Betriebsverfassungsgesetz - BetriebsratsPraxis24

https://www.betriebsratspraxis24.de/fileadmin/_temp_/Betriebsratspraxis24_Downl...
21b BetrVG – Restmandat. § 22 BetrVG – Weiterführung der Geschäfte des Betriebsrats. § 23 BetrVG – Verletzung gesetzlicher Pflichten. § 24 BetrVG – Erlöschen der Mitgliedschaft. § 25 BetrVG – Ersatzmitglieder. § 26 BetrVG – Vorsitzender. § 27 BetrVG – Be

Informationsschrift anschauen

http://aub.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/03/Betriebsratwahlen-Inhaltsver...
Verbot der Wahlbehinderung und der Wahlbeeinflussung (§ 20 BetrVG) .............24. II. Kündigungsschutz für Mitglieder des Wahlvorstands und Wahlbewerber. (§ 15 Kündigungsschutzgesetz) sowie für die ersten drei Arbeitnehmer, die zur. Betriebsversammlung

Kirchen info - Gesundheit & Soziales - Ver.di

https://gesundheit-soziales.verdi.de/++file++5853b63524ac06031d18e398/download/...
Kirchen.info Nr. 24 · Herbst 2014. Der Vorsitzende der Fuldaer Bischofskonferenzen. Köln, den 28. Juli 1951. An den. Herrn Bundeskanzler Dr. Adenauer. Bonn. An den. Herrn Bundesminister f. Arbeit. Herrn Minister Storch. Bonn. Betr.: Betriebsverfassungsge

Reformbedarf in der betrieblichen Mitbestimmung

http://www.zaar.uni-muenchen.de/pub/vr2008-13.pdf
Novelle zum BetrVG auf die Organisation der Betriebsverfassung, NZA, Sonderbeilage zu Heft 24, 32; Konzen, 200 I,. Der Regierungsentwurf des Betriebsverfassungsreformgesetzes, RdA, 76; Rieble, 2001, Die Betriebsverfassungs-. Novelle 2001 in ordnungspolit

Die Betriebszugehörigkeit im BetrVG - Universität zu Köln

http://kups.ub.uni-koeln.de/2120/1/Die_Betriebszugehoerigkeit_im_BetrVG.pdf
Die Betriebszugehörigkeit im BetrVG. Inaugural-Dissertation zur. Erlangung der Doktorwürde einer Hohen Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln vorgelegt von. Philipp Wedemeyer aus Bonn ...


Webseiten zum Paragraphen

BetrVG § 24 Erlöschen der Mitgliedschaft | W.A.F. - betriebsrat.com

https://www.betriebsrat.com/gesetze/betrvg/24
24:Erlöschen der Mitgliedschaft. Die Mitgliedschaft im Betriebsrat erlischt durch. 1. Ablauf der Amtszeit,; 2. Niederlegung des Betriebsratsamtes,; 3. Beendigung des Arbeitsverhältnisses,; 4. Verlust der Wählbarkeit,; 5. Ausschluss aus dem Betriebsrat od

Lexikon für den Betriebsrat: Erlöschen der Mitgliedschaft (Betriebsrat)

https://www.ifb.de/betriebsratsvorsitzende/lexikon/E/erloeschen-der-mitgliedsch...
Beendigung des Arbeitsverhältnisses (§ 24 Nr. 3 BetrVG): Die Mitgliedschaft im Betriebsrat endet mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Verlust der Wählbarkeit (§ 24 Nr. 4 BetrVG): Die Mitgliedschaft eines Betriebsratsmitglieds endet mit Verlust de

§ 24 - BZO-Wissen

http://www.bzo-wissen.de/wDefault/wissensdatenbank/1_BetrVG/1_InhaltBetrVG/Betr...
Ein Verfahren nach § 24 Nr. 6 BetrVG kann jederzeit eingeleitet werden, auch wenn die Frist für eine Anfechtung der Betriebsratswahl schon vorbei ist! Beispiel: In einem Betrieb ist ein Arbeitnehmer in den Betriebsrat gewählt worden, der zum Zeitpunkt de

Tillmanns, Heise, ua, BetrVG § 24 Erlöschen der Mitgliedschaft - Haufe

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/tillmanns-heise-u-a-betrv...
1 Allgemeines Rz. 1 § 24 BetrVG regelt die Beendigung der Mitgliedschaft des einzelnen Betriebsratsmitglieds, wobei § 21a BetrVG für das Übergangsmandat und § 21b BetrVG für das Restmandat des Betriebsrats vorrangige Sonderregelungen enthalten[1]. Hinwei

§ 24 BetrVG Erlöschen der Mitgliedschaft Betriebsverfassungsgesetz

https://www.buzer.de/gesetz/4043/a56632.htm
Die Mitgliedschaft im Betriebsrat erlischt durch 1. Ablauf der Amtszeit, 2. Niederlegung des Betriebsratsamtes, 3. Beendigung des Arbeitsverhältnisses, 4. Verlust der Wählbarkeit, 5. Ausschluss aus dem Betriebsrat oder Auflösung des.


Werbung

  • Verortung im BetrVG

    BetrVGZweiter Teil Betriebsrat, Betriebsversammlung, Gesamt- und Konzernbetriebsrat › Zweiter Abschnitt Amtszeit des Betriebsrats › § 24

  • Zitatangaben (BetrVG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1972, 13
    Ausfertigung: 1972-01-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 25.9.2001 I 2518;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BetrVG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 24 BetrVG
    § 24 Abs. 1 BetrVG oder § 24 Abs. I BetrVG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung