§ 64 BetrVG, Zeitpunkt der Wahlen und Amtszeit
Paragraph Betriebsverfassungsgesetz

(1) Die regelmäßigen Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung finden alle zwei Jahre in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November statt. Für die Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung außerhalb dieser Zeit gilt § 13 Abs. 2 Nr. 2 bis 6 und Abs. 3 entsprechend.


(2) Die regelmäßige Amtszeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung beträgt zwei Jahre. Die Amtszeit beginnt mit der Bekanntgabe des Wahlergebnisses oder, wenn zu diesem Zeitpunkt noch eine Jugend- und Auszubildendenvertretung besteht, mit Ablauf von deren Amtszeit. Die Amtszeit endet spätestens am 30. November des Jahres, in dem nach Absatz 1 Satz 1 die regelmäßigen Wahlen stattfinden. In dem Fall des § 13 Abs. 3 Satz 2 endet die Amtszeit spätestens am 30. November des Jahres, in dem die Jugend- und Auszubildendenvertretung neu zu wählen ist. In dem Fall des § 13 Abs. 2 Nr. 2 endet die Amtszeit mit der Bekanntgabe des Wahlergebnisses der neu gewählten Jugend- und Auszubildendenvertretung.


(3) Ein Mitglied der Jugend- und Auszubildendenvertretung, das im Laufe der Amtszeit das 25. Lebensjahr vollendet, bleibt bis zum Ende der Amtszeit Mitglied der Jugend- und Auszubildendenvertretung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Betriebsverfassungsrecht - Schuster, Inhaltsverzeichnis

http://www.vahlen.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Schuster-Betriebsverfassungsre...
18. 4.1. Die Befreiung von der beruflichen Tätigkeit (§§ 37 II, 38 BetrVG) 18. 4.2. Schulung und Bildung der Betriebsratsmitglieder (§ 37 VI und VII BetrVG) . ... Vorübergehende Verkürzung oder Verlängerung der betriebs- üblichen Arbeitszeit (§ 87 I Nr.

Inhalt

https://d-nb.info/1062825705/04
methoden sowie deren Änderung (§ 87 Abs. 1 Nr, 10 BetrVG). 62. 4.10 Festsetzung der Akkord- und Prämiensätze und vergleichbare leistungs- bezogene Entgelte einschließlich der Geldfaktoren (§ 87 Abs. 1 Nr. 11 BetrVG) .64. 4.11 Grundsätze über das betriebl

Auswertung von Gerichtsentscheidungen zum novellierten ...

https://www.boeckler.de/pdf/mbf_gerichte_bvg_ecke_2005.pdf
Auswertung von Gerichtsentscheidungen zum novellierten Betriebsverfassungsgesetz. I. § 1 BetrVG . ...... 1 BetrVG. Mit § 1 Abs.2 Nr. 1 BetrVG und seiner Vermutungswirkung befasste sich eine erhebliche Anzahl gericht- .... BAG 7 ABR 18/03 vom 22.10.03; vo

Arbeitspapier 6

https://www.uni-goettingen.de/de/arbeitspapier+6/356941.html
Leistungszweck (abstrakt). - Personenkreis (abstrakt). > BAG vom 30.01.1990, E 64, 117 = AP BetrVG 1972 § 87. Lohngestaltung Nr. 41 = NZA 1990, 571 (Regelung von. Auslandszulagen):. Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei der betrieblichen Lohngesta

Beschluss: Gründe - Arbeitsgerichtsbarkeit in Bayern

https://www.arbg.bayern.de/imperia/md/content/stmas/lag/nuernberg/entscheidunge...
28.04.2016 - LANDESARBEITSGERICHT NÜRNBERG. 4 Ta 64/16. 7 BV 44/15. (Arbeitsgericht Nürnberg). Datum: 30.05.2016. Rechtsvorschriften: §§ 23, 33 RVG, 80 BetrVG, 80 SGB IX. Inhaltsangabe: 1. Bewertung mehrerer in einem Beschlussverfahren geltend gemachter


Webseiten zum Paragraphen

Tillmanns, Heise, u. a., BetrVG § 64 Zeitpunkt der Wahlen und ... - Haufe

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/tillmanns-heise-u-a-betrv...
1 Allgemeines Rz. 1 Die Regelung des § 64 bestimmt zum einen den Zeitpunkt der Wahlen zur JAV (vgl. Abs. 1), zum anderen legt sie die Amtszeit fest (vgl. Abs. 2) und bestimmt, dass die Mitgliedschaft eines Arbeitnehmers in der JAV fortbesteht, auch wenn

Tillmanns, Heise, u. a., BetrVG § 64 Zeitpunkt der Wahle ... / 3 Amtszeit ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/tillmanns-heise-u-a-betrv...
Im Fall des § 13 Abs. 2 Nr. 2 BetrVG (Sinken der Gesamtzahl unter die gesetzlich vorgeschriebene Zahl der Mitglieder) endet die Amtszeit der JAV mit der Bekanntgabe des Wahlergebnisses der neu gewählten JAV. Tritt die JAV allerdings zurück (§ 64 Abs. 1 i

ver.di – JAV: Zeitpunkt der Wahl und Amtszeit 64

https://msgler.verdi.de/wenn-recht-hilfe-noetig-hat/gesetze/++co++7a960fec-3d76...
Zeitpunkt der Wahlen und Amtszeit - § 64 BetrVG. (1) Die regelmäßigen Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung finden alle zwei Jahre in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November statt. Für die Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung außerhal

BetriebsratsPraxis24: JAV: Wahlgrundsätze

https://www.betriebsratspraxis24.de/jav/jav-basics/jav-wahlgrundsaetze/
Zeitpunkt Nach § 64 Abs. 1 BetrVG ist die Wahl in allen geraden Jahren zwischen dem 1. Oktober und dem 30. November durchzuführen. Den genauen Beginn und das Ende der Amtszeit bestimmt § 64 Abs. 2 BetrVG. Praxistipp Die nächsten regulären Wahlen finden i

Das Betriebsverfassungsgesetz - § 64 BetrVG - Kanzlei Pavel

https://www.ra-pavel.de/index.php/64-betrvg.html
Das Betriebsverfassungsgesetz im Arbeitsrecht. Ihre Rechtsanwälte aus Hannover informieren Sie zu § 64 BetrVG.


Werbung

  • Verortung im BetrVG

    BetrVGDritter Teil Jugend- und Auszubildendenvertretung › Erster Abschnitt Betriebliche Jugend- und Auszubildendenvertretung › § 64

  • Zitatangaben (BetrVG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1972, 13
    Ausfertigung: 1972-01-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 25.9.2001 I 2518;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BetrVG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 64 BetrVG
    § 64 Abs. 1 BetrVG oder § 64 Abs. I BetrVG
    § 64 Abs. 2 BetrVG oder § 64 Abs. II BetrVG
    § 64 Abs. 3 BetrVG oder § 64 Abs. III BetrVG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung