§ 41 BetrVG, Umlageverbot
Paragraph Betriebsverfassungsgesetz

Die Erhebung und Leistung von Beiträgen der Arbeitnehmer für Zwecke des Betriebsrats ist unzulässig.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Inhaltsverzeichnis - Buch & Mehr

http://www.buchundmehr.de/out/media/342305202_IVZ.doc
24. § 3. Der sachliche Geltungsbereich des Betriebsverfassungsgesetzes. 33. I. Allgemeine Voraussetzungen für die Errichtung eines Betriebsrats. 33. II. Betriebsteile, Kleinstbetriebe und Nebenbetriebe. 37. III. Ausnahmen von der Anwendung und Einschränk


PDF Dokumente zum Paragraphen

ZAAR Schriftenreihe 17 - Inhaltsverzeichnis

http://www.zaar.uni-muenchen.de/download/verlag/schriftenreihe/zsr_iv_17.pdf
a) Soziale Angelegenheiten, § 87 Abs. 1 BetrVG ................ 40 b) Personalfragebogen und persönliche Angaben,. § 94 Abs. 1, 2 BetrVG ................................................................ 40 c) Beurteilungsgrundsätze, § 94 Abs. 2 BetrVG ...

Betriebsverfassungsgesetz - BetriebsratsPraxis24

https://www.betriebsratspraxis24.de/fileadmin/_temp_/Betriebsratspraxis24_Downl...
41 BetrVG – Umlageverbot. § 42 BetrVG – Zusammensetzung, Teilversammlung, Abteilungsversammlung. § 43 BetrVG – Regelmäßige Betriebs- und Abteilungsversammlungen. § 44 BetrVG – Zeitpunkt und Verdienstausfall. § 45 BetrVG – Themen der Betriebs- und Abteilu

Sonderregeln für Freigestellte? Das notwendige ... - Bund-Verlag

https://www.bund-verlag.de/shop/out/media/3473_auszug2.pdf
41 DKK-Wedde § 37 Rn. 95; Fitting u.a. § 37 Rn. 143. 42 S. den Fall BAG AP Nr. 67 zu § 37 BetrVG 1972: zwei Monate vor Auslaufen des. Mandats. 43 BAG a.a.O.. 44 BAG AP Nr. 58 zu § 37 BetrVG, bestätigt in BAG AP Nr. 110 zu § 37 BetrVG 1972. Bl. 2; LAG Bad

14/5741 - DIP21 - Deutscher Bundestag

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/14/057/1405741.pdf
02.04.2001 - Das Betriebsverfassungsgesetz aus dem Jahre 1972 ist seit fast drei Jahrzehnten .... Das Betriebsverfassungsgesetz vom 15. Januar 1972 in ..... d) In Absatz 4 Satz 2 wird die Zahl „8“ durch die. Zahl „9“ ersetzt. 41. § 58 wird wie folgt geän

Beschluss: Gründe:

https://www.lag.bayern.de/imperia/md/content/stmas/lag/nuernberg/entscheidungen...
(Arbeitsgericht Würzburg - Kammer Aschaffenburg -). Datum: 22.07.2015. Rechtsvorschriften: §§ 99, 101 BetrVG, 41 SGB VI, 8 TzBfG. Leitsatz: Bei einer Arbeitszeitreduzierung in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit dem. Bezug einer ungekürzten Altersr


Webseiten zum Paragraphen

§ 41 - BZO-Wissen

http://www.bzo-wissen.de/wDefault/wissensdatenbank/1_BetrVG/1_InhaltBetrVG/Betr...
Alle erforderlichen Kosten der Betriebratsarbeit muss der Arbeitgeber tragen (§ 40 BetrVG). Es ist deshalb unnötig und auch verboten, dass sich der Betriebsrat Geld zur Deckung seiner Kosten z.B. durch eine Sammlung oder Umlage bei der Belegschaft bescha

Tillmanns, Heise, u. a., BetrVG § 41 Umlageverbot | Personal Office ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/tillmanns-heise-u-a-betrv...
Rz. 1 § 41 BetrVG verbietet es zwingend und damit unabdingbar, von den Arbeitnehmern des Betriebs Beiträge für die Aufgaben und Zwecke des Betriebsrats zu erheben[1]. Erfasst werden alle Arten von Beiträgen unabhängig davon, wer sie einzieht (Arbeitgeber

BetrVG § 41 Umlageverbot | W.A.F. - betriebsrat.com

https://www.betriebsrat.com/gesetze/betrvg/41
In dieser Rubrik haben wir Ihnen alle relevanten Gesetze für Ihre Betriebsratsarbeit zusammengestellt.

§ 41 BetrVG Umlageverbot Betriebsverfassungsgesetz - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/4043/a56650.htm
Die Erhebung und Leistung von Beiträgen der Arbeitnehmer für Zwecke des Betriebsrats ist unzulässig.

§ 41 BetrVG, Umlageverbot - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/betrvg/41
... Gesamt- und Konzernbetriebsrat → Dritter Abschnitt – Geschäftsführung des Betriebsrats. Die Erhebung und Leistung von Beiträgen der Arbeitnehmer für Zwecke des Betriebsrats ist unzulässig. § 40 BetrVG, Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats · § 42 B


Werbung

  • Verortung im BetrVG

    BetrVGZweiter Teil Betriebsrat, Betriebsversammlung, Gesamt- und Konzernbetriebsrat › Dritter Abschnitt Geschäftsführung des Betriebsrats › § 41

  • Zitatangaben (BetrVG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1972, 13
    Ausfertigung: 1972-01-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 25.9.2001 I 2518;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BetrVG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 41 BetrVG
    § 41 Abs. 1 BetrVG oder § 41 Abs. I BetrVG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung