§ 121 BetrVG, Bußgeldvorschriften
Paragraph Betriebsverfassungsgesetz

(1) Ordnungswidrig handelt, wer eine der in § 90 Abs. 1, 2 Satz 1, § 92 Abs. 1 Satz 1 auch in Verbindung mit Absatz 3, § 99 Abs. 1, § 106 Abs. 2, § 108 Abs. 5, § 110 oder § 111 bezeichneten Aufklärungs- oder Auskunftspflichten nicht, wahrheitswidrig, unvollständig oder verspätet erfüllt.


(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu zehntausend Euro geahndet werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Dr. Andreas Priebe Straf- und Bußgeldvorschriften im ...

https://www.boeckler.de/pdf/mbf_brpraxis_ap_betrvg_priebe.pdf
Selbst vielen Betriebsräten ist es nicht bekannt, dass das BetrVG in den §§ 119-121 mehrere Straf- und Bußgeldvorschriften enthält: Der Gesetzgeber wertet eine Reihe von. Verstößen gegen das BetrVG als Straftaten und bedroht sie mit Freiheits- oder. Geld

SS 2012 Kollektives Arbeitsrecht III Arbeitspapier 7

https://www.uni-goettingen.de/de/arbeitspapier+7/361987.html
bb) Mitbestimmungsrecht iS eines Initiativrechts des BR bzgl. des „ob“ einer. Stellenausschreibung, nicht bezüglich Form und Inhalt der Ausschreibung cc) Folge unterbliebener Ausschreibung: Zustimmungsverweigerungsrecht,. § 99 II Nr. 5 BetrVG. Aber: BAG

Behinderung der Betriebsratsarbeit bzw. Benachteiligung ... - IG BCE

https://www.igbce.de/vanity/renderDownloadLink/114510/115414
3. Informationen für Betriebsräte. Behinderung der Betriebsratsarbeit bzw. Benachteiligung wegen Tätigkeiten nach dem BetrVG terrichtungspflichten auch § 121 BetrVG oder. § 109 BetrVG beim Wirtschaftsausschuss, aber auch für die Öffentlichkeitsarbeit. ◗

Wirtschaftliche Informationen für den Betriebsrat - Arbeitskammer des ...

https://www.arbeitskammer.de/fileadmin/user_upload/ak_download_datenbank/Publik...
Sanktionen, von der Ordnungswidrigkeit (§ 121 BetrVG) über den Unterlassungsantrag (§ 23,3 BetrVG) bis hin zur Strafan- zeige (§ 119 BetrVG). Zumindest in der Theorie verfügt der WA über qualitativ bes- sere Rechte als ein Betriebsrat: • Die Informations

Inhaltsverzeichnis - Buch & Mehr

https://www.buchundmehr.de/out/media/3719_Inh.pdf
Anfechtung der Wahl des Freigestellten (§ 38 BetrVG) . . . . . . . . . . . 36. Arbeitsbefreiung anderer Betriebsratsmitglieder (§ 37 BetrVG) . . . . . 42. Arbeitsbefreiung aus konkretem ... 65. Auswahl des/der Freizustellenden (§ 38 BetrVG) . . . . . . .


Webseiten zum Paragraphen

BetrVG § 121 Bußgeldvorschriften | W.A.F. - betriebsrat.com

https://www.betriebsrat.com/gesetze/betrvg/121
121:Bußgeldvorschriften. (1) Ordnungswidrig handelt, wer eine der in § 90 Abs. 1, 2 Satz 1, § 92 Abs. 1 Satz 1 auch in Verbindung mit Absatz 3, § 99 Abs. 1, § 106 Abs. 2, § 108 Abs. 5, § 110 oder § 111 bezeichneten Aufklärungs- oder Auskunftspflichten ni

BetrVG § 121 - Betriebsbußen

http://www.sapler.igm.de/demokratie/bvg121.html
Betriebsverfassungsgesetz - Bußgeldvorschriften - § 121 BetrVG.

Tillmanns, Heise, u. a., BetrVG § 121 Bußgeldvorschriften | Personal ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/tillmanns-heise-u-a-betrv...
1 Allgemeines Rz. 1 § 121 Abs. 1 ahndet die Verletzung von Aufklärungs- und Auskunftspflichten, die dem Arbeitgeber nach einzelnen, in Abs. 1 genannten Regelungen obliegen. Während nach der alten Regelung des § 78 Abs. 1 BetrVG 1952 derartige Verletzunge

121 Abs. 1+2 BetrVG - BZO-Wissen

http://www.bzo-wissen.de/wDefault/wissensdatenbank/1_BetrVG/1_InhaltBetrVG/Betr...
121 Abs. 1+2 - Verstöße des Arbeitgebers gegen seine Informationspflichten sind Ordnungswidrigkeiten, die mit einem Bußgeld bestraft werden können.

§ 121 - BZO-Wissen

http://www.bzo-wissen.de/wDefault/wissensdatenbank/1_BetrVG/1_InhaltBetrVG/Betr...
Ein - im Betriebsratsalltag ziemlich oft vorkommender - Verstoß des Arbeitgebers gegen eine seiner im BetrVG festgelegten Informationspflichten ist eine Ordnungswidrigkeit, die von der zuständigen obersten Landesarbeitsbehörde mit einem Bußgeld bis zur H


Werbung

  • Verortung im BetrVG

    BetrVGSechster Teil Straf- und Bußgeldvorschriften › § 121

  • Zitatangaben (BetrVG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1972, 13
    Ausfertigung: 1972-01-15
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 25.9.2001 I 2518;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BetrVG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 121 BetrVG
    § 121 Abs. 1 BetrVG oder § 121 Abs. I BetrVG
    § 121 Abs. 2 BetrVG oder § 121 Abs. II BetrVG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung